Rahmenprogramm ENGAGEMENT WELTWEIT | AKLHÜ e.V.

Rahmenprogramm 2021

Die Messe wird von einem spannenden und vielfältigen Rahmenprogramm begleitet!

Neben Gesprächsrunden zu Qualifizierungs- und Einstiegsmöglichkeiten in die Internationale Personelle Zusammenarbeit (IPZ) sowie zu Schlüsselkompetenzen wird in diesem Jahr der Themenschwerpunkt anlässlich der Corona-Krise auf “Krisenmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit” liegen.

Übersicht Rahmenprogramm 2021

Veranstaltungsbeginn: 10:00 Uhr
Veranstaltungsende: 17:15 Uhr

Die Besucher*innen können  vormittags oder nachmittags entweder zunächst am Rahmenprogramm oder an der Messeausstellung teilnehmen. Zwischen den Blöcken erfolgt ein geordneter Wechsel in die jeweils andere Räumlichkeit.

 

Rahmenprogramm (Vormittag)

Besuchereinlass: 9:30 Uhr

10:00 – 10:15  
Begrüßung

Der Bürgermeister Stadt Siegburg (tbd) und der Vorstand  des AKLHÜ  e.V. – Netzwerk und Fachstelle  für internationale personelle Zusammenarbeit (tbd)

10:15 – 11:00
Gesprächsrunde 

Qualifizierungs- und Einstiegsmöglichkeiten in die internationale personelle Zusammenarbeit  

11:00 – 11:45
Fachvortrag und Diskussion: Sicherheitsmanagement in Zeiten von Krisen

Innovative Krisenmanagementkonzepte, neue Handlungsfelder und die sich verändernde Anforderungen an Entsendeorganisationen und deren Partnern in der internationalen personellen Zusammenarbeit

 

- Pause –

 

12:00 – 12:45
Gesprächsrunde

Schlüsselkompetenzen in der Internationalen Zusammenarbeit mit Personaler*innen

12:45 – 13:30
Erfahrungsberichte aus dem Feld

Fachkräfte der internationalen Zusammenarbeit / Humanitären Hilfe berichten über ihre Arbeit in Zeiten der Krise

Ende Vormittags-Programm

 

Rahmenprogramm (Nachmittag)

Besuchereinlass: 13:45 Uhr

14:00 –  14:45
Gesprächsrunde

Qualifizierungs- und Einstiegsmöglichkeiten in die internationale personelle Zusammenarbeit

14:45 – 15:30
Fachvortrag und Diskussion: Sicherheitsmanagement in Zeiten von Krisen

Innovative Krisenmanagementkonzepte, neue Handlungsfelder und die sich verändernde Anforderungen an Entsendeorganisationen und deren Partnern in der internationalen personellen Zusammenarbeit

 
- Pause - 

 

15:45 - 16:30
Gesprächsrunde

Schlüsselkompetenzen in der Internationalen Zusammenarbeit mit Personaler*innen

16:30 – 17:15
Erfahrungsberichte aus dem Feld

Fachkräfte der internationalen Zusammenarbeit / Humanitären Hilfe berichten über ihre Arbeit in Zeiten der Krise

Ende Nachmittags-Programm

 


* Referent*innen werden zeitnah bekanntgegeben

Hier haben Sie Einsicht in das Rahmenprogramm der Fachmesse 2019.