Rahmenprogramm ENGAGEMENT WELTWEIT | AKLHÜ e.V.

Rahmenprogramm 2021

Neben Gesprächsrunden zu Qualifizierungs- und Einstiegsmöglichkeiten in die Internationale Personelle Zusammenarbeit (IPZ) sowie zu Schlüsselkompetenzen wird in diesem Jahr der Themenschwerpunkt anlässlich der Corona-Krise auf “Krisenmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit” liegen.

Übersicht Rahmenprogramm 2021

 

Veranstaltungsbeginn: 10:00 Uhr

Veranstaltungsende: 17:00 Uhr

 

Rahmenprogramm

 

Besuchereinlass: 9:30 Uhr

10:00 – 10:15 
Begrüßung

  • Stefan Rosemann // Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg
  • Jürgen Deile // Vorstand des AKLHÜ  e.V. – Netzwerk und Fachstelle für internationale personelle Zusammenarbeit

 

10:30 – 11:30
Gesprächsrunde
Qualifizierungs- und Einstiegsmöglichkeiten in die internationale personelle Zusammenarbeit

Redner*innen:

  • Dr. Kristian Kampfer // Madiba Consult (Geschäftsführer)
  • Jutta Heckel // GIZ Bonn (Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz / Gruppenleiterin Nachwuchsprogramme der GIZ)
  • Hellmut Meinhof // Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) (Leiter des BFIO)
  • Dr. Regine Mehl // Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) (Leiterin des Postgraduierten-Programms)

 

11:45 – 12:45
Fachvortrag und Diskussion: Sicherheitsmanagement in Zeiten von Krisen
Innovative Krisenmanagementkonzepte, neue Handlungsfelder und die sich verändernde Anforderungen an Entsendeorganisationen und deren Partnern in der internationalen personellen Zusammenarbeit

Redner*innen:

  • Impulsvortrag von Dr. Clara Braungart // AGIAMONDO (Sicherheitsbeauftragte bei AGIAMONDO)
  • Margret Knollmann-Ehrlich // Dienste in Übersee (Leiterin Referat internationale Personalvermittlung)
  • Andrea Dorneich // Engagement Global gGmbH (Gruppenleitung für Projekte und Stipendien im ASA-Programm)
  • Thomas Franke // GOPA Consulting Group (Managing Director)

 

13:00-14:00
Virtuelle Live-Session
Arbeiten in Krisenzeiten: Fachkräfte berichten aus ihrem Einsatzland

Redner*innen:

  • Kathryn Hauschild // Dienste in Übersee (Junior-Fachkraft aus Liberia im Projekt: Aufbau und Organisation einer Zentralapotheke)
  • Bartholomeow Ayinbila A-obe // AFC (Deputy Teamleader im Projekt Agriculture & Agribusiness Innovation Network Nigeria (AgrInNet))
  • Svenja Wolter // Zentrum für internationale Friedenseinsätze (ZIF) (Regional Office Coordinator in der Misión de Apoyo Al Proceso de Paz en Colombia (MAAP eine Mission der OAS))

 

14:15 – 15:15
Gesprächsrunde
Schlüsselkompetenzen in der Internationalen Zusammenarbeit mit Personaler*innen

Redner*innen:

  • Dr. Susanne Neubert // Humboldt-Universität zu Berlin Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) (SLE Direktorin)
  • Daniela Rippin // Engagement Global gGmbH (Gruppenleitung Personalbetreuung)
  • Ulrich Weinhold // Christliche Fachkäfte International e.V. (Coworkers)( Berater und Syndikus-Rechtsanwalt)
  • Dr. Antje Schultheis // Spinnen-Netz (Geschäftsleitung des beruflichen Netzwerkes Spinnen-Netz und Coach für berufliche Entwicklung)

 

15:30 – 16:30
Erfahrungsberichte aus dem Feld
Fachkräfte der internationalen Zusammenarbeit / Humanitären Hilfe berichten über ihre Arbeit in Zeiten der Krise

Redner*innen:

  • Mathias Paschke // Ärzte ohne Grenzen
  • Sebastian Niesar // GIZ (ehemalige Fachkraft in Guatemala)
  • Tobias Gade // KURVE Wustrow (ehemalige Friedensfachkraft in Myanmar)
  • Eva Pepec // EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. (Eirene ZFD-Koordinatorin in Bolivien)

Moderation:

Samantha Ruppel (Beraterin, Trainerin und Co-Founderin, Friedensforscherin, Mediatorin und Dozentin)
Dr. Christoph Gille (Sozialarbeiter und Dozent)

*Die Liste der Redner*innen kann sich bis zum Messetag noch verändern.

Hier haben Sie Einsicht in das Rahmenprogramm der Fachmesse 2019.